fbpx

Songwriting for singers

Der Kurs findet unter der Leitung von Jan Troesch statt. Der Kurs richtet sich an Amateur- SängerInnen oder Semiprofis, welche Strategien entwickeln möchten, wie sie einen Text in eine Form bringen und schliesslich musikalisch umsetzen können. Die kleine Kursgruppe garantiert, dass auf die  individuellen  Bedürfnisse der einzelnen Teilnehmer und Teilnehmerinnen eingegangen werden kann.

Der Kurs findet jeweils an zwei Samstagen pro Monat von 09.00-12.00h statt. Die genauen Daten können mit Jan Trösch abgesprochen werden.

Voraussetzungen:

Du hast die obligatorische Schulzeit abgeschlossen. Du singst und nimmst Gesangsunterricht. Du hast ein Piano/Keyboard oder eine Gitarre zu Hause und kannst dich in einfachen Stücken begleiten. Sollte da noch Nachholbedarf bestehen, integrierst du das Pianospiel in den Gesangsunterricht oder suchst dir extern eine Piano- oder Gitarrenlehrkraft.

Aufwand:

Es wird erwartet, dass alle Sängerinnen mindestens zwei Stunden pro Woche Zeit haben, das Gelernte mittels Hausaufgaben zu vertiefen.

Im Kurs inbegriffen sind:

10 Termine à 180 Min.
1 Probewochenende wo wir deinen Song auf einem Tonträger festhalten.
1 Auftritt wo du dein Song einem Publikum präsentieren kannst.
CD mit deinem Song
Diplom

Preis:

Fr. 1050.-

 

Jan Troesch

Es gibt verschiedene Herangehensweisen fürs Komponieren und Schreiben von Songs. Intuitives Kreieren ist etwas Tolles, jede/r KomponistIn kommt aber irgendwann an ihre/seine kreativen und handwerklichen Grenzen. Hier kommen Technik, Wissen und Methodik zum Zug. Praktische Harmonielehre am Piano, aber auch Formenlehre und Stilanalyse machen das Konstrukt „Song“ transparent. Aus einer Idee einen Songteil zu entwickeln, ist kein Hexenwerk. Mit Computer und Handy als Partner steht der/dem modernen SongwriterIn die Musikwelt offen. In diesem Kurs möchte ich anhand praktischer Übungen und anschaulicher Beispiele zeigen, wie Du deine Ideen und Texte am einfachsten zu Musikstücken formen kannst. Ziel ist es, einen deiner erarbeiteten Songs am Schluss auch aufzunehmen.

 

Beispiel vom letzten Kurs

Abschlussprojekt von Virginia Hirter

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Menü schließen