fbpx

Willkommen auf der Homepage für Gesangsunterricht in Bern im «Voice Studio Bern».

Wir helfen dir, eine gesunde Gesangstechnik zu entwickeln und begleiten dich auf deinem musikalischen Weg.

Viele Sänger und Sängerinnen haben ähnliche Fragen, wenn sie mit dem Unterricht beginnen. Sie möchten, zum Beispiel, wissen, ob sie Noten lesen müssen für den Gesangsunterricht oder wie lange es dauert, bis ihre Stimme ausgebildet ist. Ich habe versucht die häufigsten Fragen unter dem Menüpunkt FAQ zu beantworten.  Und was versteckt sich hinter dem Menüpunkt Vocal Nerds? Hier findet ihr Informationen für Sänger und Sängerinnen die sich vertieft mit Singen und Gesangstechnik beschäftigen möchten. Unter dem Menüpunkt Video findet ihr eine Aufnahme des letzten «Voice Studio Bern» Konzertes. Vier Spass beim Entdecken!

Hier einige Impressionen aus dem Studio an der Schwarztorstrasse 83

The Voice is unique because it is an integral part of us… and it’s improvement leads us to an expansion of personal qualities a richer and more sensitive feeling for life itself.

Rolf Schuessler

News

Neue Stundenplanregelung im kommenden Quartal!

Ich habe die Stundenplan Regelung vereinfacht. Wer Unterricht bucht, entscheidet sich für wöchentlichen oder 14täglichen Unterricht. Stunden könnt ihr beliebig umbuchen, sofern dies 24 Stunden vor dem Termin geschieht und ihr einen freien Termin im Stundenplan findet. Umbuchen könnt ihr mit wenigen Klicks mit der Mindbody App. Ihr habt neu ein Jahr lang Zeit, um abgesagte Stunden nachzuholen. Bedingung ist einzig, dass ihr gleichzeitig einen regelmässigen Termin im Voice Studio besucht.

Der Blog findet seine Fortsetzung

Die positiven Rückmeldungen über meinen ersten Blogartikel „Töne treffen“ haben mich so gefreut, dass ich mich sogleich mit einem neuen Thema auseinandersetzte.

Der Herbst hat begonnen und mit ihm die Erkältungssaison. Wie kann ich mich als Sänger oder Sängerin vor Erkältungen schützen? Was tun, wenn ein Konzert ansteht und ich erkältet bin? Ich wollte es genau wissen und habe diese und viele andere Fragen dem Hals-Nasen-Ohrenarzt Dr. Markus Reimers gestellt. Er war so freundlich, mir meine Fragen ausführlich zu beantworten. Ihr findet das Interview unter folgendem Link.

Singen und Erkältung

 

Voice Studio Bern feiert sein 10 jähriges Jubiläum!

Am Samstag den 8. September 2018, wird an der Schwarztorstrasse 83 gefeiert.
Bei schönem Wetter grillieren wir ab 17.30h. Ich stelle die Getränke zur Verfügung, du bringst das Grillgut und etwas zum Teilen mit (Salat, Dessert, Chips….). Falls es regnet, seid ihr herzlich eingeladen, ab 19.00 im Atelier zu verweilen und ab 19.30 Live Musik zu hören.

Es spielen:
„Die Klötze“, „Uptown rocket“, „Pascale Etter“ und „Jan & Taja“

Merkt euch die drei Termine für das offene Mikrofon!

Ich werde auch in diesem Schuljahr regelmässige „Open Mics“ gemeinsam mit dem „Vokal-Lokal“ organisieren. Die Daten sind gesetzt.

An den „Open Mics“ könnt ihr das Auftreten vor Publikum üben. Eine Lehrerin vom „Vokal-Lokal“ oder vom „Voice Studio“ wird euch begleiten, deshalb bringt ihr bitte Noten für sie mit. Selbstverständlich dürft ihr euch auch selber begleiten. Die Stimmung ist immer sehr gemütlich und wohlwollend. Auch ist es ein toller Anlass, um sich mit anderen Sänger und Sängerinnen auszutauschen. Ich freue mich sehr, wenn ihr dabei seid und von diesem Angebot profitiert!

Flyer Offenes Mikrofon

Entdeckungen aus dem Youtube Dschungel

Ich gebe es zu. Manchmal bin ich zu lange auf Youtube. Nicht selten mache ich aber eine wertvolle Entdeckung. Mein Lieblingsvideo ist im Moment das Video von Tyley Ross. Er singt vier verschiedene Gesangsstile im MRI (Magnetresonanztomografen) und wir können zusehen, was sich in seinem Vokaltrakt verändert, wenn er in verschiedenen Stilen singt.

Menü schließen